Zusammen mit der Kreisjugendpflege Südliche Weinstraße stellt die Jugendförderung Landau jedes Jahr viele Aktionen im Ferienpass zusammen. Darüber hinaus gibt es natürlich auch freien Eintritt in die Frei-Schwimmbäder von Stadt und Kreis, einen freien Eintritt im Zoo Landau, im Wild-und Wanderpark Silz, im Maislabyrinth Klingenmünster und im Reptilium Landau sowie Ermäßigungen im LaOla Landau und im Tibolin – Kinderspielparadies in Offenbach. Auch das SEA LIFE in Speyer stellt kostenlose Eintritte zur Verfügung.
Den Ferienpass gibt es zum Preis von 6.- Euro in allen Landauer Schulen, im Büro für Tourismus, bei der Jugendförderung Landau in der Waffenstraße 5, im Jugendtreff Horst – Danziger Platz 13-15, im Mehrgenerationenhaus Landau, Danziger Platz 18, bei der Kreisverwaltung SüW und in den Schulzentren des Kreises.
Der Verkaufsstart wird in der Presse bekannt gegeben.
Nachdem du den Pass gekauft hast, schreibst du deinen Namen drauf und klebst ein Bild ein; das ist wichtig, damit du mit dem Pass z.B. ins Schwimmbad gehen kannst.
Zusammen mit deinen Eltern muss die schriftliche Anmeldung ausgefüllt, unterschrieben und bei deinem zuständigen Jugendamt abgegeben werden. Das heißt, Kinder aus dem Kreis geben ihre Anmeldung bei der Kreisjugendpflege Südliche Weinstraße und Kinder aus der Stadt Landau geben ihre Anmeldung bei der Jugendförderung Landau ab.
Die Anmeldung und Auslosung für den Ferienpass erfolgt über ein Onlineportal. Auf diesem Portal kannst alle Veranstaltungen sehen und dich zur deren Auslosung anmelden.
Hier geht es zum Feripro-Online-Portal.

Ferienpass 2019 Cover.jpg

Ansprechpartnerin: Ina Rinck
Ansprechpartner: Arno Schönhöfer
Ansprechpartnerin: Tamara Schreiber

Downloads: