Mitmachprojekt Gartenwerkstatt  – Pflanzpate werden

Die Gartenwerkstatt ist ein Mitmachprojekt für Kinder und Jugendliche mit ihren Eltern zum Thema „Gärtnern mit Kindern“

Gerade in der momentanen Zeit möchten wir Kinder und Jugendliche darin unterstützen ihre Erfahrungswelt mit einfachen Pflanzexperimenten lebendiger zu gestalten.

Nicht jeder hat einen Garten, jedoch können einfache Gartenideen auch in Töpfen, auf der Fensterbank oder im Hochbeet umgesetzt werden. Ob beim Säen, Ernten, beim Buddeln in der Erde oder beim Pflegen der zarten Pflänzchen – es gibt immer etwas zu Entdecken.

Die Jugendförderung Landau hat zwei Pflanzbeete, bestehend aus Kisten, für Pflanzpaten des Mitmachprojektes „Gartenwerkstatt“ auf dem Thomas-Nast-Platz aufgebaut.  Wir laden Kinder mit ihren Eltern ein, Pflanzpate für eine Gartenkiste zu werden. Jeder Pate übernimmt Verantwortung für seine eigene Pflanzkiste, darf sie selbst anmalen und inhaltlich gestalten, Erde einfüllen, Säen, hegen und pflegen. Erfolg und Misserfolge, sowie ein breites Spektrum an Erfahrungen darf damit gesammelt werden.    

Mit diesem Mitmachprojekt bereiten wir den Boden für weiterführende kindgerechte Pflanzexperimente und Aktionen rund ums Gärtnern.

Sie interessieren sich für eine Pflanzpatenschaft? Gerne direkt unter der Telefonnummer 06341-135175, bei Frau Ina Rinck,  informieren. Das Mitmachprojekt findet ganzjährig statt. Eine Anmeldung ist für die Teilnahme notwendig.

Bunte Ideen mit Saatgut können sie in Pflanztüten bei der Jugendförderung Landau zum Selbstkostenpreis erhalten.