Aus gegebenem Anlass sehen wir die Durchführung des Kindertages im herkömmlichen Sinne mit tausenden von freudigen Besuchern und Besucherinnen in dieser Zeit nicht für sinnvoll an. Wichtig ist uns dennoch Kindern und Jugendlichen gerade in dieser Zeit interessante Erfahrungen, Freude und Spaß unter coronakonformen Bedingungen anzubieten.

Daher suchen wir für den geplanten Landauer Kindertag am Samstag, 12. Juni 2021 Einrichtungen, Vereine und Institutionen, welche Workshops zu den unterschiedlichsten Themen dezentral anbieten möchten.

Vergleichbar ist dieser Workshoptag für Kinder und Jugendliche mit unserer Landauer Ferienkarte (ehem. Ferienpass) im Sommer.

Wie sieht das konkret aus?:

Sie bieten eine kindgerechte Aktion, einen oder mehrere Workshops in einem von Ihnen festgelegtem Zeitraum für eine bestimmte Anzahl von Kindern auf Ihrem Gelände oder in Ihrer Einrichtung an (Abgabe bis 30.04.2021).

Alle Workshops werden mit ihren Beschreibungen auf unserem Ferienportal www.landau.feripro.de eingepflegt. Kinder und Jugendliche können sich entsprechend nach ihrem Interesse und Alter ab dem 25. Mai 2021 online anmelden. Zwei bis drei Tage vorher erhalten Sie die Teilnehmerliste. Die Jugendförderung fungiert bei diesem Kindertag als Vermittlerin der Workshops, sodass alle Angebote dem jeweils aktuellen Hygienekonzept für Einrichtungen und Angebote der Kinder- und Jugendarbeit und Jugendsozialarbeit in Rheinland-Pfalz angepasst sein müssen.

Informationen und das Anmeldeformular finden Sie hier auf unserer Homepage oder können Sie telefonisch direkt bei der Jugendförderung, Frau Ina Rinck Tel. 06341-135175 erfragen. Abgabetermin ist der 30. April 2021.

Über eine Teilnahme von Ihnen würden wir uns und sicherlich auch die Kinder und Jugendlichen sehr freuen.

Downloads:

Presseartikel: